eCommerce Website Design

eCommerce Websites haben ihre eigenen einzigartigen Charakter, der entworfen, um den Besucher zu einer einfachen Aufgabe führen wird – machen einen Online-Kauf. Ein Web-Designer braucht, um eine Vielzahl von Online-Verkauf von Prinzipien halten, während der Gestaltung einer E-Commerce-Website. In diesem Artikel unserer Webdesign Firma werden wir versuchen, einen Blick auf einige der wichtigsten Design-Aspekte, die Sie in einem eCommerce-Website haben muss.

Viele von euch werden wahrscheinlich schon fragen, warum eCommerce Website Design ist anders als jede andere Website-Design. Sie alle brauchen um attraktiv zu sein, gut organisiert und die richtigen Farben, dass die Website Geist passt und so weiter. Ihre Instinkte sind gut. Doch einen genauen Blick auf einige erfolgreiche eCommerce Websites wird zeigen die konzeptionelle Unterschiede, die typisch für ein erfolgreiches eCommerce Website.

Ein eCommerce Website muss die bestimmte Verkaufsmodalitäten Prinzipien folgen:

Geben Sie dem Benutzer ein angenehmes Erlebnis während seiner Online-Shopping.
Stellen Sie sicher, Sie ausreichende Informationen darüber, wer Eigentümer der Website, und warum sollten sie vertraut werden.
Die Website muss einfach zu bedienen. Wenn es nicht ist, wird der Besucher zu Ihrem Konkurrenten zu gehen.

Diese Grundsätze sind nicht neu. Wir alle wissen, die Grundlagen unserer täglichen Erfahrungen in der Mall, ein Einkaufszentrum und jeder andere Markt, die darauf warten für uns zu öffnen, um unsere Portemonnaies ist. Die große Herausforderung für ein Web-Designer ist, wie man diese konventionellen Marketing-Techniken, um die virtuelle Welt des Internets zu übersetzen. Ich bin sicher, Sie alle haben bemerkt, dass in den meisten Supermärkten das Brot stand am anderen Ende des Gebäudes platziert ist, doch können Sie die frischen Brötchen am Eingang Geruch (manchmal sogar mit einer speziellen Luftführung, um die Gerüche zu tragen) . Das wurde bewusst getan. Marketers nutzen Sie unser Geruchssinn, um uns durch das Geschäft, wo wir alle möglichen verlockenden Leckereien ausgesetzt sind, wie wir zu unserem Brot zu bekommen gehen zu ziehen.

Wie gehen Sie ziehen eine imaginär Weg in eine Web-Seite? Ein Weg entwickelt, um dem Besucher zu tun, was Sie von ihm wollen … machen einen Online-Kauf führen. Anders als im Supermarkt unsere Website hat keinen Geruch. In eine Website der Abstand von einem Punkt zum anderen ist so ziemlich das gleiche, so dass der Ausgang ist immer recht. In eine Website können Sie versuchen, die “Stange” in der Art zu denken wird am besten entlarven die Besucher auf viele Ihrer Produkte zu bestellen, aber es gibt immer eine Chance, dass er eine Abkürzung zu einer anderen Seite, dass auch die Art und Weise können Sie von Ihrer Seite.

Wie kann sehen, obwohl setzen Ihre Produkte über das Internet ist viel einfacher, dann Mietfläche und die Eröffnung eines Supermarktes. Allerdings kann den Verkauf Ihrer Produkte im Internet schwierig sein.

Eine gute E-Commerce-Website-Design führt den Besucher auf der rechten Seite mit einem Klick oder höchstens zwei. Irgendwann Webdesigner verwenden Techniken, die nie für Nicht-E-Commerce-Websites in Betracht gezogen werden würde. Jeder hat mindestens einen Werbebrief Website zu sehen. Auf diesen Seiten die einzige Verbindung ist das Bestellformular. Werbebriefe sind nicht die typischen E-Commerce-Website, weil sie zu verkaufen in der Regel nur ein Produkt. Dadurch kann die Web-Designer die Möglichkeit, die einem Klick Prinzip übertreiben und machen es zu einem Vorteil. Alle Fakten über das Produkt zu vorgestellt den Benutzer ist eine intelligente Art und Weise, während alle paar Zeilen, die er die Möglichkeit, auf dem Bestellformular klicken muss. Wenn er noch nicht überzeugt, dass er die Möglichkeit haben, weiterhin zu mehr Fakten und Zeugnisse über die Produkte zu lesen. Ob Sie es glauben oder nicht, diese Verkäufe Brief Websites tatsächlich verkauft.

“Was ist mit Online-Shops?” Online-Shops haben mit mehr als einem Produkt umzugehen. Natürlich erhöht sich die größere Zahl von Produkten die Komplexität der Website. Sophisticated eCommerce Websites verwenden eine Vielzahl von Personalisierung Technologien in dem Bemühen um die beste Auswahl an Produkten bieten dem Besucher zu ermitteln. Personalisierung Technologien sind ein wesentlicher Bestandteil von modernen eCommerce Websites. Doch dieses Thema würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Die Klugheit eines eCommerce Website Personalisierung Technologie hat einen großen Einfluss auf das Design. Die ersten, die diese Technologie verwenden war Amazon.com, die ihre Kunden Bücher an einen Besucher auf, dass Besucher die Vergangenheit der Bestellungen mit den Statistiken sie auf alle Besucher verwendet, vorherzusagen, was ein Nutzer, der ein bestimmtes Buch könnte Sie auch interessieren gesammelt hatte, kombinierte Push entschieden bei der Lektüre. Heute geht es darum, zu versuchen, vorherzusagen, was für den Benutzer bei seinem ersten Besuch als auch bieten.

Ein eCommerce Web-Design geht es auch um das Layout. Ein wichtiger Aspekt ist, wo die Augen des Benutzers ersten Blick beim Zugriff auf eine Web-Seite. Viele Forschungen haben zu diesem Thema getan. Die meisten Untersuchungen zeigten, dass die Mitte der linken Seite Bereich wird die meiste Aufmerksamkeit von der Mitte der Seite folgen zu gewinnen. Durch den Einsatz dieser Techniken Web-Designer versuchen, den “Wanderweg” für das Auge des Besuchers zu ziehen, so wie, was im Supermarkt gemacht. Ein erfahrener eCommerce Web-Designer wissen, wie man Designs zu erstellen, um erfüllt diese Anforderungen.

Wenn Sie über eine eCommerce-Website öffnen oder sind Sie bereits eines, machen Sie sich mit dem Web-Design-Prinzipien für Online-Verkauf. Betrachten Sie Rücksprache mit einem erfahrenen Webdesigner vorzugsweise jemanden, der Erfahrung mit eCommerce Websites hat.

Advertisements
Posted in Webdesign | Comments Off on eCommerce Website Design

Webdesign was nervt…

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Ihre Website kann lästig sein? Wenn es kommt zu Website-Design, zu wissen, was die Besucher am meisten hassen, ist ein Muss, wenn Sie nicht wollen, dass sie euch wieder besuchen. Dieser Artikel beschreibt, was Sie von Ihrer Website auszuschließen. Wenn Sie über eine lästige Website kennen, fühlen Sie sich frei, diesen Artikel zu seinem Webmaster zu senden.

Vor ein paar Wochen erhielt ich eine Email von einem Kollegen fragen mich, zu einem der website von ihm entwickelte überprüfen. Er ist ein Web-Designer und seinem Auftraggeber wollten ein schönes attraktive Flash-Header. Der Flash-Header war großartig. Sie können es sich nicht entgehen überhaupt. Einige nette Grafik-Elemente wurden in fliegenden während Soundeffekte erzeugt genau die richtige Atmosphäre. Doch nach dem Start auf der Website zu erkunden, wurde der Kopf sehr ärgerlich, weil jedes Mal, wenn Sie auf der Website angeklickt den Header neu gestartet. Was war angenehm zunächst wurde sehr ärgerlich sehr schnell, stören die Konzentration und macht es schwierig zu lesen, was auf der Seite.

Er ist nicht der erste zu schaffen, was ich gerne nenne – “ärgerlich website design”. Viele Webmaster, insbesondere neue Webmaster sind total “in love” mit ihren Ideen und neigen dazu, über Bord gehen mit ihrem Design in der einen oder anderen. Es ist schön, einen attraktiven Kopf haben, aber es ist wirklich notwendig, um Übergriffe der Besucher den Geist mit ihm? Meiner Meinung nach, absolut nicht!

Webmaster manchmal vergessen, dass ihre Website-Design sollte eine Botschaft an die Besucher, dass die Website Thema und nicht der Programmierer Skill-Level widerspiegeln sollte zu senden.

Ist das Design Ihrer Website Annoying?

Nun …. Es ist nicht schwer, lästig sein. Allerdings sind einige Webmaster viel besser als andere lästige ihre Besucher. Überprüfen Sie meine Top 5-Liste und entscheiden Sie selbst, ob Sie wurden ärgerlich Ihre Besucher.

Hintergrundmusik – Sofern Sie betreiben ein Online-Internet-Radiosender oder Verkauf von Musik-CDs, warum spielen eine midi / wav-Datei im Hintergrund ständig auf jeder Seite?
Riesige Schriftgröße – Wenn Sie die Gestaltung einer Website für Menschen mit einer Behinderung, dann sind Sie das Richtige tun, aber wenn nicht, dann sind Sie schreien. Die Leute mögen es nicht, wenn jemand schreit sie an.
Kleine Schriftgröße – Sie wollen gehört werden? Halten Sie einen normalen Ton, nicht schreien, aber “sprechen” in einer angemessenen Lautstärke.
Überlappenden Schichten – Ebenen können sehr nützlich sein, bis zu dem Punkt. Aber nicht, wenn sie verwendet werden, um eine lästige Meldung in das Gesicht des Besuchers gesetzt. Versuchen Sie nicht, Ihre Besucher zwingen, um Ihre Nachrichten zu lesen. Versuchen Sie, auf Überzeugung statt auf rohe Gewalt.
Popup-Fenster – Auch wenn Popup-Fenster sind jetzt von vielen add on Tools blockiert, halten Sie Webmaster mit ihnen. Der lästige Teil der Pop-ups ist manchmal wirklich vermissen wichtige Informationen, weil dieser Anti-Popup-Tools. Hast du nicht gehört den alten Satz “wenn man nicht besiegen kann ihn, sich zu ihm?” Verwenden Sie keine Pop-up Fenster. Setzen Sie Ihre wichtigen Nachrichten an einer zentralen Stelle auf Ihrer Webseite ein.

Wahrscheinlich jeder von uns hat seine eigene private fünf Listen. Sie haben wahrscheinlich viele ärgerlicher Design Fälle im Auge. Nun, du hast recht, ist die Liste viel länger als die. Ich wollte nur einige der Highlights zu beschreiben, um diese wichtige Thema aufmerksam.

Einige von euch werden wahrscheinlich das Lesen dieser Zeilen und lächelt, während einige andere das Gefühl haben, ein Déjà-vu. Halten Sie in Ihrem Geist, der als Webmaster das letzte, was Sie tun möchten, ist viel Aufwand in Ihre Website bringen und dann herausfinden, dass Ihre Besucher es zu hassen. Es ist nicht eine Frage des Geschmacks, es ist mehr, was es die gleiche höfliche Person, die wir alle versuchen, wenn wir auf eine Party gehen.

Posted in Webdesign | Comments Off on Webdesign was nervt…

Preise im Webdesign

Eine glaubwürdige und seriöse Web-Design ist extrem wichtig, wenn wir möchten, werden in unserem Online-Karriere oder geschäftlicher Erfolg. In diesem Zusammenhang ist es von Vorteil auf unserer Seite zu diesen Punkten bei der Auswahl eines Web-Design-Firma, die verantwortlich für unsere Web-Design und Web-Hosting-Bedürfnisse zu berücksichtigen.

1. Nutzen Sie das Internet nach den besten und günstigen Webdesign-Gruppe in Ihrer Region suchen. Zum Beispiel, wenn Sie in den Bundesstaat Utah sind, können wir für die Suchmaschinen-Keywords wie erschwingliche Web-Designer in Utah, Utah Online-Grafik-Design, Utah billige Web-Hosting, Web-Design-Dienstleistungen in Utah und Utah billig webdesign suchen. Wenn wir eine genauere Suche wollen, können wir angeben, die Stadt, wo wir den Dienst wollen.

2. Empfehlungen lesen oder Kommentare, weil sie äußerst nützlich sind. Wir werden wissen, wie glaubwürdig sie in ihrer Arbeit durch das Lesen ein Feedback oder Zeugnisse.

3. Online Bewertungen wird uns informieren über Preise, Verpackungen und Dienstleistungen, die von vielen webdesign Unternehmen zur Verfügung gestellt. Mit einem Online-Rezension, können wir eine fundierte Entscheidung.

4. Die meisten erschwinglichen Design-Service hat mit einer Rate von weniger als 500 Dollar. Um eine kostengünstige webdesign oder Web-Hosting-Service unter $ 500, ist nicht ad für jedes Unternehmen oder Unternehmen heute, da der Return on Investment ist äußerst massiv auf lange Sicht.

Zusammenfassend Wahl eines günstigen Webdesign und Hosting, bedeutet nicht, dass Sie das Design und die Qualität der Arbeit beeinträchtigen. Es gibt so viele Online-Grafik-Design-Unternehmen heute bekannt, dass eine qualitativ hochwertige Dienstleistung anbietet. Der einzige Unterschied es macht, ist, dass Unternehmer in der Lage, mehr Geld zu sparen, verglichen mit denen, die für eine extrem teure Webdesign und Webhosting-Preise entscheiden.

Posted in Webdesign | Comments Off on Preise im Webdesign